Online-Adresse dieser Seite:
www.cdu-alfter.de/
23.04.2019 04:54

 
 

SUCHE

CDU Neujahrsempfang 2019

Über 150 Gäste beim traditionellen Neujahrsempfang


Statt politischer Debatten stand das gesellige Beisammensein beim alljährlichen Neujahrsempfangdes Alfterer CDU Gemeindeverbandes im Vordergrund.

Neben vielen Bürgerinnen und Bürgern, Vertretern aus anderen Parteien sowie Alfters Leitenden Pfarrer Rainald M. Ollig konnte Christopher Ehlert, Vorsitzender des Gemeindeverbands der Alfterer CDU, zahlreiche CDU-Mitglieder im Alfterer Ratssaal begrüßen.

 

Auch der Hausherr, Alfters Bürgermeister Rolf Schumacher, der Landtagsabgeordnete Oliver Krauß, der Bundestagsabgeordnete Norbert Röttgen, die stellvertretende Landrätin Silke Josten-Schneider, die Swisttaler Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner folgten der Einladung.

 

Oliver Krauß, europapolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, konnte als Redner des Neujahrsempfangs gewonnen werden.

Zunächst warf Krauß einen Blick zurück auf 2018 und ging auf die turbulente Zeit in NRW, Deutschland, aber auch Europa ein.

So erklärte er, dass auch NRW beim Austritt Großbritanniens aus der EU verlieren werde.

Schließlich bestünden enge wirtschaftliche Verknüpfungen. „Wir brauchen Großbritannien als Freund und als Partner“, betonte er.

Neben dem Rückblick stimmte Krauß die Partei auf die Wahlen zum Europäischen Parlament im kommenden Mai ein.

Europa steht für Frieden, Freiheit, Demokratie, Heimat und Chancengerechtigkeit und die Erhaltung und Stärkung dieser Werte dürften nicht aufgegeben werden.

Es bestehe die Gefahr, dass im nächsten EU-Parlament eine Mehrheit aus linken und rechten Populisten sitzt, so Krauß.

Es sei auch die Aufgabe der CDU, den Menschen zu erklären, was Europa für jeden einzelnen bedeutet.

Abschließend warf er einen Ausblick auf die Kommunalwahl 2020: „Die Kommunen sind unsere Heimat.

Aus diesem Grund brauchen diese eine entsprechende finanzielle Ausstattung.“

 

Zum Abschluss rief Ilse Niemeyer, stellvertretende Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbands, langjährige Parteimitglieder auf, um diese für ihre langjährige Mitgliedschaft zu ehren.

Ganze 13 Mitglieder halten der CDU bereits seit über 50 Jahren die Treue, weitere 5 Mitglieder seit 40 Jahren und 4 Mitglieder seit nunmehr 25 Jahren.

Geehrt wurden unter anderem Alfters stellvertretende Bürgermeisterin Luise Wiechert für 40 Jahre CDU-Mitgliedschaft und Gielsdorfs langjähriger Ortsvorsteher Albert Schäfer für 50 Jahre.


 

Infos CDU-NRW:

www.cdu-nrw.de

Infos direkt aus Berlin:

www.cdu.de

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter "Neues aus Berlin". Hier informieren wir Sie über wichtige politische Ereignisse.


Newsletter jetzt bestellen


 

© CDU Gemeindeverband Alfter | Datenschutz | Impressum