Logo CDU Gemeindeverband Alfter

CDU Gemeindeverband Alfter

Mehr bezahlbarer Wohnraum für jung und alt

CDU bringt mehr bezahlbaren Wohnraum für jung und alt im Buschkauler Feld in Witterschlick mit auf den Weg!

Der Ausschuss für Gemeindeentwicklung hat in seiner jüngsten Sitzung am 03. September 2020 den entscheidenden Schritt für das neue Wohngebiet (kombiniert mit einem kleinen Gewerbegebiet) im Witterschlicker Buschkauler Feld in unmittelbarer Nähe zum Sportplatz getan.

Nun haben die Bürgerinnen und Bürger nochmals Gelegenheit, zu den Plänen Stellung zu nehmen. Ende des Jahres sollen diese Stellungnahmen im Ausschuss dann abgewogen und der sogenannte Satzungsbeschluss gefasst werden. Damit besteht dann Baurecht und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Alfter erschließt unmittelbar die Flächen, d.h. die Kanäle und die Baustraßen werden gebaut.

Parallel werden die Grundstücke dann ab 2021 vermarktet. Bewerbungen können Sie jetzt noch richten über die Homepage der WfA www.wfa.eu . Dann werden Sie registriert, eine Vorauswahl wird vorher nicht getroffen.

Hier entsteht der dringend erforderliche Wohnraum für junge Familien, inkl. KiTa und Pflegeeinrichtung. Wir haben höchste Priorität auf einen modernen, nachhaltigen Bebauungsplan gelegt. Schauen Sie sich die Planungen näher an unter https://alfter.ratsinfomanagement.net/vorgang/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZViiyElSXj_YJQkRyNyl9Iw.

„Besonders froh sind wir, dass wir dem Apfelhof der Familie Mager damit eine Entwicklungsmöglichkeit zu einem umfassenden Biohofangebot samt Café eröffnen können”, so der Vorsitzende der CDU Alfter, Christopher Ehlert.

Für die Kommunalwahl bedeutet das: Wählen Sie CDU, damit sichergestellt ist, dass die Planung auch zum Abschluss gebracht werden kann, denn der Beschluss wurde zwar mit großer Mehrheit gefasst, aber nicht alle Fraktionen haben zugestimmt.

Kontakt:

Dr. Rolf Schumacher
kontakt@schumacher-fuer-alfter.de

Christopher Ehlert
ch.ehlert@cdu-alfter.de